Haupt Biografie Michelle Phillips Bio

Michelle Phillips Bio

(Schauspielerin / Musiker)

Scheidung

Fakten vonMichelle Phillips

Vollständiger Name:Michelle Phillips
Alter:26 Jahre 7 Monate
Geburtsdatum: 04. Juni , 1994
Horoskop: Zwillinge
Geburtsort: Langer Strand, Kalifornien
Reinvermögen:8 Millionen Dollar
Größe / Wie groß: 1,70 m (5 Fuß 7 Zoll)
Ethnizität: Gemischt (Englisch, Schottisch)
Staatsangehörigkeit: amerikanisch
Beruf:Schauspielerin / Musiker
Name des Vaters:Gardner Burnett Gilliam
Name der Mutter:Joyce Leon Poole
Bildung:Eagle Rock High School
Gewicht: 54 kg
Haarfarbe: Hellbraun
Augenfarbe: Grün
Glückszahl:6
Glücksstein:Achat
Glückliche Farbe:Gelb
Beste Übereinstimmung für die Ehe:Leo, Wassermann, Waage
Facebook Profil / Seite:
Twitter
Instagram
Tiktok
Wikipedia
IMDB
Offiziell

Beziehungsstatistik vonMichelle Phillips

Was ist der Familienstand von Michelle Phillips? (ledig, verheiratet, in Beziehung oder Scheidung): Scheidung
Wie viele Kinder hat Michelle Phillips? (Name):Drei (Chynna Phillips, Aron Wilson, Austin Hines)
Hat Michelle Phillips eine Beziehung?:Nein
Ist Michelle Phillips lesbisch?:Nein

Mehr über die Beziehung

Die amerikanische Sängerin Michelle ist Single .

Eheleben

Sie war jedoch am 31. Dezember 1962 zum ersten Mal mit verheiratet John Phillip . Sie traf John, als er mit seiner Band The Journeymen durch Kalifornien tourte. Dann ließ er sich von seiner ersten Frau scheiden und heiratete Michelle.

Sie hatten beide eine Tochter zusammen Chynna Phillips , der später Sänger des Pop-Trios der 1990er Jahre wurde Wilson Phillips . Danach heiratete sie den amerikanischen Schauspieler Dennis Hopper aber ihre Ehe dauerte nur ein Jahr.

Im Jahr 1978 heiratete Phillips zum dritten Mal, und diesmal heiratete sie den Schauspieler Robert Burch. Sie war jedoch auch in dieser Ehe erfolglos. Die Paare trennten sich im Jahr 1981.

Phillips heiratete 1982 den amerikanischen Schauspieler Grainger Hines wieder, sie waren zusammen, aber nicht sehr lange. Sie ließ sich 1984 von ihm scheiden.

Die 18-jährige Affäre

Später im Jahr 2000 fand Michelle ihre Liebe Steven Zax . Ihre Beziehung dauerte 18 Jahre. Aber tragischerweise starb Zax im Januar 2017.

Obwohl ihre Beziehung 18 Jahre dauerte, heiratete sie nach seinem Tod nie wieder.

Innerhalb der Biographie

  • 3Michelle Phillips: Die Mamas und die Papas
  • 4Michelle Phillips: Gerüchte und Kontroversen / Skandal
  • 5Körpermaße: Größe, Gewicht
  • 6Sozialen Medien
  • Wer ist Michelle Phillips?

    Michelle Phillips ist eine amerikanische Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin. Sie wurde als Sängerin im Musikquartett berühmt Die Mamas und die Papas Mitte der 1960er Jahre.

    Später war sie in den 1970er Jahren eine erfolgreiche Schauspielerin in Film und Fernsehen.

    Michelle Phillips: Alter, Eltern, Geschwister, Familie, ethnische Zugehörigkeit

    Michelle Phillips war geboren in Holly Michelle Gilliam am 4. Juni 1944 in Long Beach, Kalifornien.

    Sie wurde geboren zu Mutter Joyce Leon (geb. Poole) und Vater Gardner Burnett Gilliam. Sie hat auch eine ältere Schwester namens Russell Ann.

    Ihre Mutter war Buchhalterin und ihr Vater arbeitete als Handelsmarine und Michelle war fünf Jahre alt, als ihre Mutter starb. Sie starb an einem Gehirnaneurysma.

    Dann heiratete ihr Vater nach dem Tod ihrer Mutter fünfmal wieder. Phillips und ihre Schwester sind im Alter zwischen 6 und 12 Jahren in Mexiko-Stadt aufgewachsen, wo ihr Vater Soziologie auf der GI Bill am Mexico City College studierte. Sie war eine Freundin aus Kindertagen einer ehemaligen Amerikanerin Sue Lyon.

    Ihre ethnische Zugehörigkeit ist gemischt (Englisch, Schottisch) und ihre Nationalität ist Amerikanisch.

    Bildungshintergrund

    Michelle war zwischen sechs und zwölf Jahre alt Mexikanische Schule Später, im Alter von dreizehn Jahren, kehrte Phillips mit ihrem Vater und ihrer Schwester in die USA zurück und ließ sich wieder in Los Angeles nieder.

    Dort besuchte sie mehrere Gymnasien wie Alexander Hamilton High School, John Marshall High School und Eagle Rock High School.

    Michelle Phillips: Die Mamas und die Papas

    Michelle Phillips 'Karriere begann nach dem Treffen mit John Phillips, der mit seiner Band The Journeymen durch Kalifornien tourte. Sie heiratete ihn dann und zog nach New York. Dann fingen sie an, gemeinsam Songs zu schreiben. 1966 ihr Debütalbum Wenn Sie Ihren Augen und Ohren glauben können wurde veröffentlicht.

    Michelle war Co-Autorin einiger Hits der Band, darunter California Dreamin, das in ihrem Debütalbum vorgestellt wurde. Danach veröffentlichten sie von 1965 bis 1969 weitere Alben.

    1970 erschien sie in Gram Parsons Science-Fiction-Film Saturation 70, aber sie beendeten den Film nie. Später löste sich ihre Band auf und Michelle begann Schauspielunterricht in Los Angeles zu nehmen.

    wie groß ist zak bagans

    Filmkarriere

    Ihr allererster Film war 1971 The Last. Nach zwei Jahren bekam Michelle die Hauptrolle in dem Thriller Dillinger als John Dillingers Freundin. Sie wurde für ihren Auftritt in einem Golden Globe Award als vielversprechendste Newcomerin nominiert Dillinger .

    Im selben Jahr nahm Phillips Gesang für die Cheech & Chong-Single Basketball Jones auf, die auf Platz 15 der Billboard-Single-Charts stand. 1977 erschien ihr Soloalbum Victim of Romance. Später erschien sie in der Verfilmung des Sidney Sheldon-Romans Bloodline. Aber sie erhielten negative Bewertungen, ihre Leistung wurde von Kritikern kritisiert.

    In ähnlicher Weise schrieb Phillips 1986 eine Autobiographie, California Dreamin: Die wahre Geschichte der Mamas und der Papas.

    Darin beschreibt Philips Ereignisse wie ihr erstes Treffen mit ihrer Kollegin Cass Elliot, bei dem sie 17 Shootings in Folge an einem Misttisch in San Juan, Puerto Rico, gewann. Sie beschreibt auch, wie die Band pleite war und sich den Flug nicht zurück leisten konnte USA, und wie sie Kredit auf California Dreamin 'schreibt, der immer noch ihre Lizenzgebühren einbringt.

    Die Schauspielerin und Singer-Songwriterin Michelle Phillips hat einen geschätzten Nettowert von 8 Millionen Dollar . Ihre Haupteinnahmequelle ist Musik.

    Lebensleistung und Auszeichnungen

    Phillips hat in ihrer gesamten Karriere drei Preise gewonnen, ganz zu schweigen von ihren Nominierungen bei mehreren Preisen. 2006 war sie die Gewinnerin des Spirit of the Independent Award für den Dokumentarfilm And the Sea Took Us. Außerdem war Michelle die Gewinnerin des Soap Opera Digest Award für herausragende Schurkerei: Prime Time Knots Landing.

    Sie erhielt ihre letzte Auszeichnung in Jubiläumspreis (2009) für Knots Landing (1979) . 1998 wurde Phillips zusammen mit ihren anderen Bandmitgliedern in die Rock'n'Roll Hall of Fame in New York City aufgenommen. Im Jahr 2000 wurde sie auch in die Vocal Group Hall of Fame für gewählt Die Mamas und die Papas .

    Michelle Phillips: Gerüchte und Kontroversen / Skandal

    Es gab ein Gerücht, dass Michelle an einem Dreier mit Mick Jagger interessiert war, aber von Michelle selbst abgelehnt wurde. Sie war wütend auf die berüchtigte Groupie Pamela Des Barres, weil sie dachte, sie würde es tun. Michelle erklärte, dass es eine Lüge war und sie kennt diese Frau nicht einmal. Es war absurd, dass sie Michelle in ihre Geschichte hineinziehen würde.

    Außerdem wurde Phillips am 2. Dezember 1987 in Amarillo, Texas, wegen Marihuana-Besitzes verhaftet, nachdem er wegen Geschwindigkeitsüberschreitung angehalten worden war. Das Marihuana wurde entdeckt, nachdem die Polizei das Fahrzeug durchsucht hatte, in dem Phillips mit Geoffrey Tozer im Auto saß. Phillips wurde mit einer Geldstrafe belegt und für eine 500-Dollar-Anleihe freigelassen

    Körpermaße: Größe, Gewicht

    Michelle Phillips ist 5 Fuß 7 Zoll hoch und wiegt 54 kg. Sie hat grüne Augen und hellbraune Haare.

    Sozialen Medien

    Diese Schauspielerin ist auf sozialen Websites wie Facebook, Twitter und Instagram nicht verfügbar.

    Um mehr darüber zu erfahren G-Eazy , Kid Capri , und Jae-Hyung Park .