Haupt Strategie 10 Schritte zum Erfolg als Unternehmer

10 Schritte zum Erfolg als Unternehmer

Welche Fähigkeiten müssen Sie mitbringen, um Ihr eigenes Unternehmen zu führen? Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, erfolgreich zu sein, aberFred Mouawad hat einige konkrete Ratschläge, die Ihnen helfen, egal in welcher Art von Geschäft Sie tätig sind.

Mouawad hat sieben verschiedene Unternehmen gegründet – genug, um die aktivsten Serienunternehmer zu beeindrucken. Derzeit ist er CEO der Online-Kollaborationsplattform Aufgabenwelt , sowie bei der Führung des 125 Jahre alten Schmuckgeschäfts seiner Familie.

Hier sind die 10 Schritte, die seiner Meinung nach jeder erfolgreiche Unternehmer unternehmen muss.

1. Machen Sie eine Seelensuche.

„Ihr Startup ist eine Verkörperung Ihres Ganzen und ein Spiegelbild Ihrer Überzeugungen“, erklärt Mouawad. Bevor Sie also Ihre Türen öffnen, verbringen Sie einige Zeit damit, über diese Überzeugungen, Ihre Leidenschaften, Ihre Absichten für Ihr neues Unternehmen und darüber nachzudenken, wie Ihr ideales Unternehmen aussehen würde.

Werfen Sie gleichzeitig einen ehrlichen Blick auf Ihre eigenen Schwächen und versuchen Sie – so paradox das klingt – Ihre eigenen blinden Flecken zu finden. Wenn Sie ein erfolgreiches Unternehmen wollen, ist es noch wichtiger zu wissen, wo Sie Hilfe benötigen, als zu wissen, was Sie gut können.

2. Wählen Sie die richtige Geschäftsart.

Sie müssen einen großen Teil Ihrer wachen Stunden Ihrem Geschäft widmen, wenn es erfolgreich sein soll. Sie werden auch einen großen Teil Ihres Gehirnraums dafür aufwenden – es wird Zeiten geben, in denen Sie an wenig anderes denken können. Daher ist es wichtig, sicherzustellen, dass die Arbeit, die Sie leisten, sowohl zu Ihren Werten als auch zu Ihrer Art, Ihre Zeit zu verbringen, gut passt.

Ted Nugent Reinvermögen 2015

Berücksichtigen Sie nicht nur das Geschäft selbst, sondern auch die Merkmale der Branche, die Sie auswählen. Einige Branchen erfordern, dass Sie formell sind und Traditionen verstehen. Einige hängen von Ihrer Fähigkeit ab, persönliche Verbindungen zu Kunden aufzubauen. Andere ändern sich so schnell, dass Sie sich ständig anpassen müssen, um Schritt zu halten. In einigen Branchen sind alle herzlich und freundlich, während in anderen hartes Gerede die Norm ist. Überlegen Sie, ob alle Aspekte des Geschäfts zu Ihnen passen.

Schließlich muss Ihr Unternehmen den Return on Investment bieten, der für Sie funktioniert. Bewerten Sie die Finanzdaten sorgfältig – wie viel Sie verdienen können und wie es anderen Unternehmen in der Branche geht – bevor Sie sich entscheiden.

3. Finden Sie heraus, wie viel Geld Sie benötigen.

'Viele Unternehmen machen optimistische finanzielle Annahmen, bevor sie ihr Unternehmen gründen', warnt Mouawad. Das ist ein Fehler, der ein ansonsten erfolgreiches Unternehmen zerstören kann.

Der Schlüssel hier ist, sich selbst zu fragen: 'Was ist das Schlimmste, was passieren könnte?' Und dann versuchen Sie, sich ein noch schlimmeres Szenario vorzustellen. Wie viel Geld werden Sie brauchen, um zu überleben, egal was schief geht? Das ist das Kapital, das Sie von Anfang an haben sollten.

4. Stellen Sie die richtigen Leute ein.

„Business ist wie Sport: Das beste Team gewinnt normalerweise“, sagt Mouawad. Stellen Sie also sicher, dass Sie das bestmögliche Team haben. Nehmen Sie sich Zeit für die Einstellung, lernen Sie die Menschen kennen, die mit Ihnen zusammenarbeiten werden, und stellen Sie sicher, dass sie in Bezug auf ihre Einstellung, Werte und Persönlichkeit sowie ihre tatsächlichen beruflichen Fähigkeiten zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passen . Und sobald Sie das richtige Team haben, stellen Sie sicher, dass Sie es behalten, indem Sie ihnen Jobs geben, die sie lieben werden, und die Möglichkeit, zu wachsen.

5. Schaffen Sie eine Erfolgskultur.

Wir alle reden über Kultur, aber Mouawad sagt, dass die meisten Unternehmer dieses wichtige Thema nicht genügend berücksichtigen. 'Kultur ist ein lebender Organismus, der einer ständigen Überwachung und Gestaltung bedarf“, sagt er. 'Sobald Sie zu dieser Erkenntnis gekommen sind und anfangen, Erwartungen zu managen, werden Sie einen gewaltigen Hebel entdecken, um Ihr Team zu inspirieren und zu motivieren, Ziele zu erreichen, die zunächst vielleicht unmöglich erschienen.'

wie alt ist rachel busch

6. Empathie lernen.

Sowohl Fachkräfte als auch Kunden haben heute so viele Möglichkeiten wie nie zuvor. Mouawad sagt, wenn Sie möchten, dass Ihr Unternehmen überleben kann, ist es wichtig zu lernen, die Dinge aus der Sicht anderer zu sehen.

wer ist indigo star dating

„Verstehen Sie die Welt so, wie sie ist, und nicht so, wie Sie es gerne hätten“, sagt Mouawad. „Jeder Unternehmer bietet Lösungen für ein bestehendes Problem oder Bedürfnis. Die Fähigkeit, sich in andere einzufühlen, macht Sie nicht nur zu einem besseren Menschen; es macht Sie auch besser im Geschäft.'

7. Finden Sie die Metriken, die am wichtigsten sind.

'Harte Arbeit, die über mehrere Richtungen verteilt wird, wird wahrscheinlich keine großartigen Ergebnisse erzielen', sagt Mouawad. Verbringen Sie einige Zeit damit, darüber nachzudenken, wie Erfolg für Ihr Unternehmen wirklich aussieht und welche Zahlen Sie bewegen müssen, um wirklich erfolgreich zu sein. Erstellen Sie dann eine Strategie, die sich auf diese Elemente konzentriert. Das ist ein besseres Erfolgsrezept, als jede sich bietende Gelegenheit zu nutzen.

8. Nutzen Sie Anreize.

Anreize sind wirksame Mittel, um das gewünschte Verhalten aller Beteiligten zu fördern, von Mitarbeitern über Kunden bis hin zu Lieferanten. Sobald Sie Schritt 7 abgeschlossen haben und genau wissen, welche Schlüsselkennzahlen den Erfolg Ihres Unternehmens ausmachen, können Sie diese Informationen verwenden, um Anreize zu strukturieren, die zur Verbesserung dieser spezifischen Bereiche beitragen. Verfolgen Sie dann die Leistung anhand dieser Metriken, um zu sehen, ob Ihre Anreize die gewünschte Wirkung haben, und passen Sie sie gegebenenfalls an.

9. Experimentieren Sie in Etappen.

Jede Branche und jedes Unternehmen ist einem ständigen Wandel ausgesetzt, und Sie müssen sich ständig ändern, wenn Sie dauerhaft erfolgreich sein wollen. Mouawad empfiehlt, kleine Änderungen vorzunehmen und Pilotprogramme zu verwenden, um neue Ideen auszuprobieren, bevor Sie Ihr gesamtes Unternehmen dafür einsetzen. Bewerten Sie dann die Ergebnisse Ihres Experiments, um zu sehen, ob es die vorhergesagte Wirkung hatte, und nehmen Sie Anpassungen vor, wenn dies nicht der Fall war. Schließlich „bauen Sie an, was funktioniert, und beschneiden Sie, was nicht funktioniert“, sagt Mouawad.

10. Behalten Sie die Zukunft im Auge.

Ein erfolgreiches Unternehmen zu führen ist eine tägliche Herausforderung. Es kann leicht sein, die langfristige Perspektive aus den Augen zu verlieren. Stellen Sie also sicher, dass Sie die Zeit und den mentalen Raum haben, um darüber nachzudenken, wohin Ihr Geschäft und Sie gehen.

„Schreiben Sie ein Tagebuch, um einen Überblick darüber zu gewinnen, wie Sie Fortschritte machen und mit den Herausforderungen umgehen, mit denen Sie konfrontiert sind“, schlägt Mouawad vor. 'Bauen Sie einen Beirat auf, um Ihnen zusätzliche externe Perspektiven zu bieten.'

Mouawad empfiehlt auch, Ihre Exit-Strategie zu durchdenken – als siebenmaliger Unternehmer ist dies für ihn wahrscheinlich immer das Wichtigste. 'Planen Sie, das Unternehmen zu verkaufen, an die nächste Generation weiterzugeben oder an die Börse zu gehen?' er fragt. Das Durchdenken Ihrer Exit-Optionen „zwingt Sie, Ihr Unternehmen zu bewerten – und herauszufinden, wie Sie seinen Wert steigern können“, sagt er.